Datenschutz

Bryan Peters, sperrstrasse 106, 4057 Basel

GÜLTIGKEIT

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 5.01.2022 aktualisiert und gilt für Bürger und Personen mit ständigem Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, was wir mit den Daten tun, die wir via www.bryanpeters.ch über Sie erhalten. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung halten wir uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetze. Das bedeutet unter anderem, dass:

  • wir die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten, klar angeben. Dies tun wir mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung;
  • wir uns bemühen, die Erhebung personenbezogener Daten auf die für rechtmässige Zwecke erforderlichen personenbezogenen Daten zu beschränken;
  • in Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist, holen wir zunächst Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein;
  • wir ergreifen angemessene Sicherheitsmassnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und verlangen dies auch von den Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten;
  • wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen, wenn Sie dies wünschen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen wollen, welche Daten wir über Sie speichern, wenden Sie sich bitte an uns.

ZWECK, DATEN UND AUFBEWAHRUNGSFRIST

 

Wir können personenbezogene Daten für eine Reihe von Zwecken im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit erheben oder erhalten, darunter die folgenden:

Kontakt – via Telefon, Post, E-Mail und/oder Webformulare

Zu diesem Zweck verwenden wir die folgenden Daten:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Adresse
  • Firma

Aufbewahrungsfrist

Wir bestimmen die Aufbewahrungsfrist nach festgelegten objektiven Kriterien: Wenn ausdrücklich gewünscht.

NEWSLETTER

Zu diesem Zweck verwenden wir die folgenden Daten:

  • Name
  • E-Mail-Adresse

Aufbewahrungsfrist

Wir bestimmen die Aufbewahrungsfrist nach festgelegten objektiven Kriterien: Wenn ausdrücklich gewünscht.

WEITERGABE AN DRITTE PARTEIEN

Wir geben diese Daten nur zu den folgenden Zwecken an Auftragsverarbeiter weiter oder stellen sie diesen zur Verfügung:

Name: MailChimp

Land: USA

Zweck: Newsletter

Name: WordPress

Land: USA

Zweck: Newsletter

Um einen Termin zu vereinbaren, senden Sie mir per Kontakformular eine direkte Email. Ihre Daten befinden sich lediglich auf meinem Email-Account von Siteground.com.

SICHERHEIT

Wir verpflichten uns zur Sorgfalt der personenbezogenen Daten. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmassnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu begrenzen. Es wird sichergestellt, dass nur die erforderlichen Personen Zugang zu Ihren Daten haben, dass der Zugang zu den Daten geschützt ist und das unsere Sicherheitsmassnahmen regelmässig überprüft werden.

WEBSITES VON DRITTANBIETER

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten auf zuverlässige oder sichere Weise behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

Wir verpflichten uns zur Sorgfalt der personenbezogenen Daten. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmassnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu begrenzen. Es wird sichergestellt, dass nur die erforderlichen Personen Zugang zu Ihren Daten haben, dass der Zugang zu den Daten geschützt ist und das unsere Sicherheitsmassnahmen regelmässig überprüft werden.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Darüber hinaus werden wir Sie (im Falle wesentlicher Änderungen), soweit möglich, aktiv informieren.

ZUGANG ZU IHREN DATEN UND DEREN ÄNDERUNG

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie die nachstehenden Informationen verwenden. Sie haben die folgenden Rechte:

  • Sie haben das Recht zu erfahren, wozu Ihre personenbezogenen Daten benötigt werden, was mit ihnen geschieht und wie lange sie gespeichert werden.
  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, auf Ihre uns bekannten personenbezogenen Daten zuzugreifen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen, zu berichtigen, löschen oder sperren zu lassen, wann immer Sie dies wünschen.
  • Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen und Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, alle Ihre personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern und sie in ihrer Gesamtheit an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übertragen.
  • Recht auf Widerspruch: Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einlegen. Dem kommen wir nach, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe für die Verarbeitung vor.

Bitte geben Sie immer deutlich an, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Daten der falschen Person ändern oder löschen.

EINREICHUNG EINER BESCHWERDE

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten handhaben, nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.